29.03.2017

Terminkollision droht auch im Finale

Die beiden Daten für das Halbfinale im Bitburger-Pokal stehen nun fest.

Das Duell zwischen dem Bonner SC und FC Viktoria Köln wird am Dienstag, den 2. Mai ausgetragen. Die beiden Vereine verständigten sich nun auf diesen Termin und der Fußball-Verband Mittelrhein gab seine Zustimmung. Anpfiff im Stadion Sportpark Nord ist um 18:30 Uhr. Ursprünglich war die Runde der letzten Vier für den 15. April angesetzt, kollidiert dort allerdings mit dem Viktoria-Nachholspiel in der Regionalliga West in Rödinghausen zwei Tage später (Montag, 17.04.).

Das zweite Halbfinale zwischen Fortuna Köln und dem TV Herkenrath findet bereits am Mittwoch, den 19. April, um 19:30 Uhr im Südstadion statt. Das anschließende Bitburger-Pokalfinale ist für den „Finaltag der Amateure“ am 25. Mai geplant. Allerdings könnte es auch hier zu einer Überschneidung kommen, sollte Viktoria Köln am Endspiel teilnehmen und die Weststaffel gewinnen, da die Aufstiegsspiele zur 3. Liga am 28. und 31.5. stattfinden werden.

Kommentieren

Vermarktung: