Mein Rheinfussball

03.04.2017

Empfindliche Niederlage für den SVS

Landesliga 1: Ohne sechs Stammkräfte unterliegen die Leverkusener in der Bundesstadt.

Erst zum vierten Mal in der laufenden Saison unterlagen die Schlebuscher Kicker am Wochenende. / Foto: Sobolewski

Ohne sechs Stammkräfte musste der SV Schlebusch am Wochenende die Fahrt zum FV Bonn-Endenich 08 antreten. Das Fehlen der zentralen Säulen in der Mannschaft des Aufsteigers sollte sich in der Bundesstadt bemerkbar machen – der SVS unterlag 1:2 und ist den zweiten Tabellenplatz vorerst wieder los.

„Weder Kraft noch Moral“, hatte der Aufsteiger in Bonn, um den Rückschlägen bei den Nullachtern zu kontern, ließ der Verein auf seiner Homepage verlauten. Die „nicht unbedingt zu erwartende Niederlage“ führt zudem dazu, dass der Blick auf die Tabelle nicht mehr ganz so rosig ist wie vor dem Spieltag. Da der SSV Merten zeitgleich seine Auswärtsfahrt nach Worringen mit drei Punkten abschloss (4:1), schoben sich die Mertener wieder vorbei am SVS.


Grund, Trübsal zu blasen, hat die Mannschaft von Stefan Müller jedoch nicht, denn auch in Bonn ließ die Truppe immer wieder aufblitzen, zu was sie in der Lage ist. Zwar konnte sich der SVS nur selten vor den gegnerischen Kasten kombinieren, aber wenn, dann wurde es brandgefährlich. So nutzte Maik Maier eine sehenswerte Kombination nach starker Vorarbeit von Michael Urban und Nedim Basic zum zwischenzeitlichen Ausgleich (32.). Bereits in der vierten Spielminute war der Gastgeber durch Dennis Herschbach in Führung gegangen (4.).

Einen weiteren Rückschlag konnte der Gast aber nicht verkraften: Nachdem Jan-Eric Birken wegen groben Foulspiels des Platzes verwiesen wurde (67.), drehte der FVE zusätzlich auf und sicherte sich den unter dem Strich verdienten Heimerfolg – Jannik Levent Pehlivan (77.) sorgte mit seinem Treffer für die Entscheidung. 

Autor: Judith Zacharias

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

FV Bonn-Endenich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Schlebusch

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)