Mein Rheinfussball

10.04.2017

Perfekter Spieltag für Vichttal

Landesliga 2: Spitzenspiel gewonnen, Konkurrenz gepatzt – VfL baut Tabellenführung aus.

Der Abstand des SCB auf das Spitzenduo ist durch die Niederlage im Spitzenspiel größer geworden. / Foto: Zacharias

Auf einen rundum gelungenen Sonntag blickt der VfL Vichttal zurück: Der designierte Aufsteiger der zweiten Landesliga-Staffel hat seine Tabellenführung gefestigt und liegt sechs Punkte vor dem SV Breinig. Zwar haben letztere ein Spiel weniger absolviert, doch die Momentaufnahme spricht für den VfL, der den Abstand auf den SC Brühl zudem auf satte zehn Zähler erhöhen konnte.

Das Spitzenspiel zwischen dem VfL Vichttal und dem SC Brühl war für die Schlossstädter wohl auch die letzte Möglichkeit, sich noch einmal an das Spitzenduo Vichttal / Breinig heranzukämpfen. Doch die Gäste mussten sich dem Tabellenführer schließlich geschlagen geben: Am Sportplatz Dörenberg waren gerade einmal acht Minuten absolviert, als Erdal Celik den Dosenöffner erzielte (8.), ehe Melih Yilmaz erhöhte (36.). Brühl spielte zwar ordentlich mit, kam aber zu selten in aussichtsreiche Abschlusspositionen – so sollte der einzige Treffer der Schlossstädter vom Punkt aus fallen. Lukas Rösch setzte einen Strafstoß in die Maschen (57.). 


Dieser sorgte noch einmal für mächtig Spannung, denn die Gäste erhöhten nun Schritt für Schritt den Druck auf den Tabellenführer, der jedoch standhaft blieb und einen Konter in der Nachspielzeit des Duells zur Entscheidung nutzte: Tobias Uecker sorgte für die Erlösung (90.+3). Damit bezwingt der VfL nicht nur den Tabellendritten und hält ihn auf zehn Punkten Abstand, sondern freut sich zudem über Schützenhilfe aus Düren: Der FC Düren-Niederau sorgte mit seinem Erfolg gegen den Zweiten, den SV Breinig (3:1), nämlich dafür, dass Vichttals Vorsprung nun sechs Zähler beträgt. 

Autor: Judith Zacharias

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

VfL Vichttal

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Brühl

Noch keine Aufstellung angelegt.