Mein Rheinfussball

16.04.2017

Spitzenspiel des 23. Spieltags in der Kreisliga B - Staffel 1

Kreisliga B - Staffel 1: TFC Köln – SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III (Montag, 15:00 Uhr)

Die beste Mannschaft der Rückrunde, der TFC Köln, empfängt den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III. Am Sonntag wies der TFC die DJK Grün-Weiß Nippes mit 7:1 in die Schranken. Hohenlind III schlug den SC Schwarz-Weiß Köln am Sonntag mit 6:2 und hat somit Rückenwind. Das Hinspiel hatte der TFC Köln beim SCBLH III mit 6:1 für sich entschieden.

Der TFC kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (8-2-1). Mit 57 Zählern führt der Gastgeber das Klassement der Kreisliga B - Staffel 1 souverän an. Das Team von Coach Jakob Welter weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 18 Erfolgen, drei Punkteteilungen und einer Niederlage vor.

Nach 22 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III 49 Zähler zu Buche. Wer bestätigt seine Form der letzten Wochen? Beide Mannschaften haben in den vergangenen fünf Spielen viermal gewonnen und einmal die Punkte geteilt. Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der TFC Köln vor. Hohenlind III muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des TFC zu stoppen. Hier treffen die beiden stärksten Mannschaften der Rückrunde aufeinander. Der TFC Köln sammelte nach der Winterpause 17 Punkte, der SCBLH III holte in dieser Zeit 17 Zähler. Hier treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften aufeinander (der TFC 99 Tore, der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III 82 Tore). Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

TFC Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)