Mein Rheinfussball

21.04.2017

Auswärtsmacht TFC Köln

Kreisliga B - Staffel 1: S.u.S. Nippes 12 – TFC Köln (Sonntag, 15:00 Uhr)

S.u.S. Nippes 12 hat am kommenden Wochenende keinen Geringeren als den TFC Köln zum Gegner. Die elfte Saisonniederlage kassierte Nippes 12 am letzten Spieltag gegen den SC Schwarz-Weiß Köln. Gegen den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind III sprang für den TFC zuletzt nur eine Punkteteilung heraus (3:3). Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Der TFC Köln siegte mit 2:1.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte S.u.S. lediglich einmal die Optimalausbeute. Der Gastgeber steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Wo bei S.u.S. Nippes 12 der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 32 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Zuletzt lief es erfreulich für den TFC, was elf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Bereits acht Spiele absolvierte der Gast nach der Winterpause. Hierbei sammelte die Elf von Jakob Welter bei fünf Siegen und drei Remis stolze 18 Zähler und weilt dadurch mit 58 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz. Der Absteiger weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von 18 Erfolgen, vier Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Mit beeindruckenden 102 Treffern stellt der TFC Köln den besten Angriff der Kreisliga B - Staffel 1.

Aufpassen sollte Nippes 12 auf die Offensivabteilung des TFC, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlägt. S.u.S. hat diesmal mit dem TFC Köln eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der TFC ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den ersten Platz. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für den TFC Köln, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des TFC erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von S.u.S. Nippes 12.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

S.u.S. Nippes 12

Noch keine Aufstellung angelegt.

TFC Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.