Mein Rheinfussball

21.04.2017

Spitzenspiel des 24. Spieltags in der Kreisliga D - Staffel 8

Kreisliga D - Staffel 8: FC Rheinsüd Köln IV – SC Kalscheuren II (Sonntag, 17:30 Uhr)

Die beste Mannschaft der Rückrunde, der FC Rheinsüd Köln IV, empfängt die Zweitvertretung des SC Kalscheuren. Gegen SV Erfa Gymnich 09 III sprang für Rheinsüd IV zuletzt nur eine Punkteteilung heraus (0:0). Kalscheuren II musste sich im vorigen Spiel der Reserve von TSV Weiß mit 1:2 beugen. Im Hinspiel hatte der FCR IV auswärts einen 3:1-Sieg davongetragen.

13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar. Nach 20 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den FC Rheinsüd Köln IV 47 Zähler zu Buche. Die Offensivabteilung von Rheinsüd IV funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 71-mal zu.

Sechs Niederlagen trüben die Bilanz des SCK II mit ansonsten elf Siegen und drei Remis. Der Gast bekleidet mit 36 Zählern Tabellenposition fünf. Offensiv sticht der SC Kalscheuren II in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 75 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der FCR IV über dreimal pro Partie. Kalscheuren II aber auch! Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der SCK II belegt einen guten zweiten Platz in der Auswärts-, der FC Rheinsüd Köln IV einen ebenso guten zweiten Platz in der Heimtabelle. Der SC Kalscheuren II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Rheinsüd IV bedeutend besser als die von Kalscheuren II.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

FC Rheinsüd Köln IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Kalscheuren II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)