Mein Rheinfussball

05.05.2017

Entgegengesetzte Formkurven

Bezirksliga - Staffel 1: FC Leverkusen – SC Borussia Lindenthal-Hohenlind (Sonntag, 15:15 Uhr)

Am Sonntag trifft der FC Leverkusen auf den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind. Zuletzt holte Leverkusen einen Dreier gegen den Heiligenhauser SV (3:2). Borussia Hohenlind dagegen musste sich im vorigen Spiel dem FC Rheinsüd Köln mit 1:2 beugen. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden auseinander.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für den FCL wie am Schnürchen (9-1-2). Nach 25 Spieltagen und nur vier Niederlagen stehen für den Gastgeber 51 Zähler zu Buche. Die Offensive des FC Leverkusen in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 58-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

Bei einem Ertrag von bisher erst acht Zählern ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig. Der SCBLH ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal vier Punkte fuhr der Gast bisher ein. Der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind bekleidet mit 16 Zählern Tabellenposition 15. Im Angriff weist Borussia Hohenlind deutliche Schwächen auf, was die nur 33 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Bei Leverkusen sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ der FCL das Feld als Sieger, während der SCBLH in dieser Zeit sieglos blieb. Von der Offensive des FC Leverkusen geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Mit 15 Siegen gewann Leverkusen genau so häufig, wie der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der FCL ist in der Tabelle besser positioniert als Borussia Hohenlind und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

FC Leverkusen

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Borussia Lindenthal-Hohenlind

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)