19.05.2017

Bei BC Hürth-Stotzheim hängen die Trauben hoch

Kreisliga A - Staffel 1: FC Rheinsüd Köln II – BC Hürth-Stotzheim (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am Sonntag trifft die Reserve des FC Rheinsüd Köln auf den BC Hürth-Stotzheim. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Am letzten Spieltag nahm Rheinsüd II gegen den SC Borussia Kaster-Königshoven die 17. Niederlage in dieser Spielzeit hin. Jüngst brachte der VfR Stommeln Stotzheim die zwölfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:1 getrennt.

Nur einmal ging der FCR II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der Gastgeber bekleidet mit 20 Zählern Tabellenposition 15. Im Sturm des Aufsteigers stimmt es ganz und gar nicht: 37 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Der BCS verlor in den letzten Wochen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte ein. Wenn der FC Rheinsüd Köln II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Rheinsüd II (80). Aber auch bei BC Hürth-Stotzheim ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (59). Mit dem BC Hürth-Stotzheim hat der FCR II einen auswärtsstarken Gegner (5-1-6) zu Gast. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Der FC Rheinsüd Köln II steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Rheinsüd Köln II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

BC Hürth-Stotzheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)