19.05.2017

Hat Rheidt die Niederlage verdaut?

Kreisliga C - Staffel 4: VfR Stommeln II – SV Rheidt (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft die Reserve des VfR Stommeln auf den SV Rheidt. Während Stommeln II nach dem 8:1 über die Zweitvertretung des SV Türkspor Bergheim 93 mit breiter Brust antritt, musste sich Rheidt zuletzt mit 0:3 geschlagen geben. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen dem SVR und dem VfR II ermittelt wurde (1:1 ), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

Die Heimbilanz des VfR Stommeln II ist ausbaufähig. Aus elf Heimspielen wurden nur elf Punkte geholt. Die Saison des Gastgebers verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt verbucht Stommeln II acht Siege, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen. Der VfR II steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Acht Erfolge, neun Unentschieden sowie sechs Pleiten stehen aktuell für den SV Rheidt zu Buche. Mit 33 gesammelten Zählern hat der Gast den siebten Platz im Klassement inne. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfR Stommeln II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Rheidt

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)