26.05.2017

Entgegengesetzte Formkurven

Kreisliga C - Staffel 2: SC West Köln II – ESV Olympia Köln (Sonntag, 13:00 Uhr)

Nach zuletzt sechs Partien ohne Sieg soll die Formkurve des ESV Olympia Köln am Sonntag gegen die Zweitvertretung des SC West Köln wieder nach oben zeigen. In der Liga musste sich West II jüngst mit einer Punkteteilung zufriedengeben. Gegen den SV Agrippina Köln holte die Elf ein 1:1. Zuletzt spielte auch Olympia unentschieden – 0:0 gegen die Reserve des SC Rondorf. Das Hinspiel zwischen dem ESV und dem SCW II endete 0:2.

Die Heimbilanz des SC West Köln II ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur 14 Punkte geholt. Nach 24 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastgebers durchschnittlich: acht Siege, vier Unentschieden und zwölf Niederlagen. Kurz vor Saisonultimo bekleidet West II den achten Rang des Klassements.

In der Fremde sammelte der ESV Olympia Köln erst zwölf Zähler. Bislang fuhr der Gast vier Siege, sechs Remis sowie 14 Niederlagen ein. Das Team von Coach Dirk van Dyk steht mit 18 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. Wo beim Tabellenletzten der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 35 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Beim SCW II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ der SC West Köln II das Feld als Sieger, während Olympia in dieser Zeit sieglos blieb. Die Hintermannschaft des ESV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von West II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der ESV Olympia Köln ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem SCW II, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC West Köln II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

ESV Olympia Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.