09.06.2017

Zwei Gebeutelte unter sich

Kreisliga C - Staffel 4: SSV Vingst 05 – SC Holweide III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag geht es für den SC Holweide III zum Saisonabschluss zum SSV Vingst 05. Jüngst brachte der SV Botan Köln Vingst 05 die zehnte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Holweide III musste sich im vorigen Spiel der Zweitvertretung des SV Gremberg Humboldt mit 4:6 beugen. Im Hinspiel hatte der SSV beim SCH III die volle Punktzahl eingefahren (9:1).

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Acht Siege, ein Remis und nur drei Niederlagen verbreiten Optimismus beim SSV Vingst 05. Die Stärke des Gastgebers liegt in der Offensive – mit insgesamt 93 Treffern.

Bei einem Ertrag von bisher erst vier Zählern ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig. Die Bilanz des SC Holweide III nach 25 Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, einem Remis und 20 Pleiten zusammen. Im Angriff weist der Gast deutliche Schwächen auf, was die nur 32 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Sowohl Vingst 05 als auch Holweide III entschied keines der letzten fünf Spiele für sich. Deshalb werden beide Mannschaften mit aller Macht versuchen, dieses Spiel zu gewinnen. Wenn der SSV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SSV Vingst 05 (83). Aber auch bei SC Holweide III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (124). Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Vingst 05, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz des SSV erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden des SCH III.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Vingst 05

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Holweide III

Noch keine Aufstellung angelegt.