09.06.2017

Bei SVB hängen die Trauben hoch

Kreisliga C - Staffel 4: TuS Köln rrh. – SV Botan Köln (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der TuS Köln rrh. hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als den SV Botan Köln zum Gegner. Bei der Reserve des VfL Rheingold Poll gab es für den TuS rrh. am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:6-Niederlage. Botan dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SSV Vingst 05 mit 6:1 und belegt mit 65 Punkten den ersten Tabellenplatz. Im Hinspiel erlitt der TuS eine knappe 2:3-Niederlage gegen den SVB. Springt dieses Mal mehr für den TuS Köln rrh. heraus?

Der TuS rrh. erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Nach 25 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastgebers insgesamt durchschnittlich: elf Siege, fünf Unentschieden und neun Niederlagen. Der TuS befindet sich mit 38 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Die letzten Resultate des SV Botan Köln konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Das bisherige Abschneiden des Gasts: 21 Siege, zwei Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Aufpassen sollte der TuS Köln rrh. auf die Offensivabteilung von Botan, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Der TuS rrh. steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SVB bedeutend besser als die des TuS.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Köln rrh.

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Botan Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)