Mein Rheinfussball

06.07.2017

Jungen Torwart gefunden

Mit der Verpflichtung von Jannik Bruhns konnte Fortuna Köln die letzte Planstelle des Kaders besetzen.

Bruhns (links) im Einsatz für die FC-U19.

Fortunas Trainer Uwe Koschinat war noch auf der Suche nach einem jungen Torwart, der „sich von Pogge (Torwarttrainer André Poggenborg) ausbilden lässt und der natürlich auch Tim [Boss] angreift“. Dieser Keeper sollte ehrgeizig sein und „die Situation, 3. Liga und Fortuna Köln, als Riesenchance betrachten“ so Koschinat.

Offensichtlich erfüllt Jannik Bruhns dieses Anforderungsprofil. Der 18jährige wurde beim 1. FC Köln ausgebildet und kam in der vergangenen Spielzeit insgesamt sechsmal für die U19 der Geißböcke in der A-Junioren Bundesliga West zum Einsatz.


Kommentieren

Vermarktung: