22.07.2017

Pranjes überzeugt – BSC gewinnt Generalprobe

Der Bonner SC konnte sein letztes Testspiel vor dem Saisonstart erfolgreich gestalten. Gegen die Stuttgarter Kickers gewannen die Rheinlöwen mit 3:1 (1:1).

Bild: Boris Hempel, rheinzoom.photo

BSC-Trainer Daniel Zillken nutzte die Gelegenheit, um ein letztes mal zu testen und setzte dabei mit Aleksandar Pranjes (zuletzt KFC Uerdingen), Ramirez Horwarth (Blackburn Rovers) und Lukas Hombach (Sportfreunde Siegen) auch einige Gastspieler ein. Vor 200 Zuschauern im Sportpark Nord waren es jedoch zunächst die Gäste, die besser in die Partie kamen und nach 17 Minuten durch einen Distanzschuss von Jesse Weißenfels in Front gingen. In der Folge fanden die Hausherren dann aber besser ins Spiel und glichen durch Pranjes aus, der eine gute Einzelleistung mit einem trockenen Schuss zum 1:1 (37.) abschloss.

Wenige Minuten nach dem Wiederanpfiff konnte Pranjes dann erneut auf sich aufmerksam machen und den 2:1-Führungstreffer (49.) durch Hombach mustergültig vorbereiten. Kurz darauf hatte der ehemalige KFC-Akteur sogar einen weiteren eigenen Treffer auf dem Fuss. Kickers' Torwart Schneck konnte den Ball aber noch an den Pfosten lenken.

Anschießend blieb die Begegnung bis kurz vor dem Spielende offen. Für die endgültige Entscheidung sorgte erst Marcel Kaiser, der nach einer Ecke von Dario Schumacher und einem Kopfball von Robin Schmidt per Hacke zum 3:1-Endstand (87.) traf.

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken