01.09.2017

Schwerer Prüfstein für Beeck

Bezirksliga - Staffel 4: TuS Rheinland Dremmen – FC Wegberg-Beeck II (Sonntag, 15:30 Uhr)

Am Sonntag empfängt der TuS Rheinland Dremmen die Zweitvertretung des FC Wegberg-Beeck im zweiten Spiel. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Nach der 0:1-Niederlage gegen den FC Roetgen zum Saisonstart ist Dremmen um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal als Sieger vom Platz gehen. Das erste Saisonspiel gewann Beeck dagegen deutlich mit 3:0 gegen den FC Concordia Oidtweiler.

Mit nur 31 Punkten landete der TuS in der vergangenen Saison auf Platz zwölf. Will man in dieser Spielzeit nicht wieder im letzten Tabellendrittel landen, muss man sich auf dem Platz sicherlich steigern. In der Regel zog der Gastgeber den Kürzeren. Nur neunmal holte man die Maximalausbeute.

Der FC beendete die letzte Saison mit 35 Punkten auf Platz acht. Nach 28 Runden hatte der Gast zehn Siege, fünf Unentschieden und 13 Niederlagen auf dem Konto. Gegen den TuS Rheinland Dremmen erwartet den FC Wegberg-Beeck II eine hohe Hürde.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Rheinland Dremmen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Wegberg-Beeck II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)