Mein Rheinfussball

01.09.2017

Hohe Hürde für SCK

Kreisliga A - Staffel 1: SC Borussia Kaster-Königshoven – BC Efferen (Sonntag, 15:00 Uhr)

Im zweiten Spiel der Saison gastiert der BC Efferen beim SC Borussia Kaster-Königshoven am Sonntag. Anpfiff ist um 15:00 Uhr. Efferen watschte im ersten Spiel Rot Gelb Wesseling mit 5:0 ab.

Mit nur 29 Punkten landete Kaster/Königshoven in der vergangenen Saison auf Platz zwölf. Will man in dieser Spielzeit nicht wieder im letzten Tabellendrittel landen, muss man sich auf dem Platz sicherlich steigern. Viele Treffer gab es bei den Spielen des Gastgebers. Allerdings klingelte es auch nicht selten im eigenen Tor, sodass man am Ende eine 63:111-Bilanz aufwies. Bald wird man wissen, ob der SCK die Defensive besser organisieren und wieder ordentlich Zug nach vorne bringen kann. Siege waren für den SC Borussia Kaster-Königshoven eine Seltenheit: Nur neunmal holte man einen Dreier im Verlauf der vorigen Saison.

Nach 28 Matchs stand der EBC in der letzten Spielzeit mit 45 Punkten auf Platz fünf. Der Gast gab sich insgesamt nur neunmal geschlagen. Mit der Mannschaft von Coach Michael Mödder empfängt Kaster/Königshoven diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Borussia Kaster-Königshoven

Noch keine Aufstellung angelegt.

BC Efferen

Noch keine Aufstellung angelegt.