26.09.2017

VIDEO: FC Pesch U19 – SV Schlebusch U19 (A-Junioren - Mittelrheinliga)

Der FCP feiert beim 4:1-Erfolg gegen den SVS den ersten Saisonsieg.

Tom Gummich brachte Pesch nach neun Minuten in Führung.

Im ersten Durchgang spielten sich die Gastgeber in einen Rausch: Tom Gummich per Kopf nach einer Ecke, Ruben Domroese aus kurzer Distanz und Denis Klos ebenfalls per Kopf sorgten für einen komfortablen Drei-Tore-Vorsprung. Die Gäste kamen durch einen Sonntagsschuss von Markus Kedeinis kurz vor der Pause zum Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel konnte Pesch weiterhin ein deutliches Chancenplus für sich verbuchen, doch es fiel nur noch ein weiterer Treffer: Taulant Rasiti war es, der in der bereits in der 52. Minute zum 4:1 traf.

Bild

3. Spieltag (23.09.17)

Endergebnis: 4:1 (3:1) 


Tore:
1:0 Tom Gummich
2:0 Ruben Domroese
3:0 Denis Klos
3:1 Markus Kedeinis
4:1 Taulant Rasiti

Aufstellung FC Pesch:
1 Gisbert Jan Cremerius, 4 Mike Löbbering, 6 Alex Hosh, 7 Taulant Rasiti, 8 Constantin Kenzo Nakanishi, 9 Ole Wecker, 10 Domenic Baumann, 11 Denis Klos, 15 Tom Gummich, 21 Ruben Domroese, 22 Tim Cleß.

Ersatzspieler:
30 Ole Paul Fröhlich, 2 Tolgahan Aydogan, 5 Robin Fuhrmann, 12 Elias Safati, 14 Tim Peter Conrads, 17 Alexander Fuchs, 18 Thilo Tom Gierden, 19 Shpresim Selimi, 20 Jean-Pierre Schmidt.

Trainer:
Adriano Terranova.

Aufstellung SV Schlebusch:
1 David Shamiso Kudzai Behrendt, 2 Luca Lasse vom Stein, 3 Tolgahan Cakir, 4 Yasin Eser, 5 Fabian Rick, 6 Jan Niklas Bartels, 7 Malik Amoussou-Tchibara, 8 Anil Aydogan, 9 Emre Pala, 10 Süleman Tugra Koc, 11 Markus Kedeinis.

Ersatzspieler:
12 Jonas Schweizer, 13 Adis Siocic, 14 Akin Ünlü, 15 Sercan Kocyigit, 16 Christos Gkaidis, 17 Mohammad Mousail, 18 Fudayl Özdamar, 19 Ervin Novakaj, 20 Sinan Erol.

Trainer:
Rainer Rick, Ulrich Koperski.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema