29.09.2017

Ataspor Porz in der Pflicht

Kreisliga B - Staffel 2: Ataspor Porz – SV Westhoven Ensen II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft Ataspor Porz auf die Reserve des SV Westhoven Ensen. Am vergangenen Sonntag ging Ataspor leer aus – 3:4 gegen den SSV Leverkusen-Alkenrath. Auf heimischem Terrain blieb Westhoven-Ensen II am vorigen Sonntag aufgrund der 1:6-Pleite gegen den SV Adler Dellbrück ohne Punkte.

Nur einmal ging Ataspor Porz in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. In der Defensive drückt der Schuh beim Gastgeber, was in den bereits 23 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. In dieser Saison sammelte Ataspor bisher einen Sieg und kassierte vier Niederlagen. Ataspor Porz steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Der SVW II entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich. Im Angriff bringt der Gast deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur sechs geschossenen Treffern erkennen lässt. Fünf Partien, fünf Niederlagen. Die Bilanz des Schlusslichts spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Ataspor hat den SV Westhoven Ensen II im Nacken. Westhoven-Ensen II liegt im Klassement nur drei Punkte hinter Ataspor Porz. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Ataspor Porz

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Westhoven Ensen II

Noch keine Aufstellung angelegt.