06.10.2017

SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II gegen Hitdorf – Heimstärke gegen Auswärtsfluch

Kreisliga A - Staffel 1: SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II – SC Hitdorf (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr trifft die Reserve des SC Borussia Lindenthal-Hohenlind auf den SC Hitdorf. Hohenlind II musste sich im vorigen Spiel dem SV Bergfried Leverkusen mit 0:4 beugen. Hitdorf dagegen gewann das letzte Spiel gegen die Zweitvertretung des SV Schlebusch mit 4:3 und nimmt mit 13 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein.

Der SCBLH II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Nur einmal ging der Gastgeber in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Auf den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste Hohenlind II bereits 17 Gegentreffer hinnehmen. Nach sechs ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des SCBLH II insgesamt durchschnittlich: zwei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen.

Der SCH förderte aus den bisherigen Spielen vier Siege, ein Remis und eine Pleite zutage. Trumpft der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II auch diesmal wieder mit Heimstärke (2-0-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SC Hitdorf (1-1-1) eingeräumt. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Gemäß Tabellensituation und aktueller Form hat Hitdorf die Favoritenrolle inne.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Hitdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)