06.10.2017

Heiligenhauser SV will Trend fortsetzen

Bezirksliga - Staffel 1: Heiligenhauser SV – FV Wiehl II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Reserve von FV Wiehl trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf den Heiligenhauser SV. Heiligenhaus tritt mit breiter Brust an, wurde doch der DSK Köln zuletzt mit 2:1 besiegt. Zuletzt spielte FV Wiehl II dagegen unentschieden – 1:1 gegen den TuS Lindlar.

Der HSV nimmt mit der maximalen Ausbeute von 18 Zählern momentan den ersten Platz der Tabelle ein. Den Gastgeber scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Mit nur sechs Gegentoren stellt der Heiligenhauser SV die sicherste Abwehr der Liga. Angesichts der guten Heimstatistik (3-0-0) dürfte Heiligenhaus selbstbewusst antreten.

Gegenwärtig rangiert FV Wiehl II auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Nur einmal ging der Gast in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. FV Wiehl II holte bisher nur vier Zähler auf fremdem Geläuf. Die Bilanz von FV Wiehl II nach sechs Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, einem Remis und drei Pleiten zusammen. Besonderes Augenmerk sollte FV Wiehl II auf die Offensive des HSV legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Gegen FV Wiehl II sind für den Heiligenhauser SV drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Heiligenhauser SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FV Wiehl II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)