06.10.2017

SC Mülheim Nord will den ersten Heimsieg

Kreisliga A - Staffel 1: SC Mülheim Nord – SC Rondorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der SC Rondorf trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf den SC Mülheim Nord. Zuletzt musste sich Mülheim Nord geschlagen geben, als man gegen den TuS Stammheim die zweite Saisonniederlage kassierte. Am letzten Spieltag nahm Rondorf gegen den TFC Köln die fünfte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Im Tableau ist für Nord mit dem zwölften Platz noch Luft nach oben. Im Angriff bringt der Gastgeber deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur vier geschossenen Treffern erkennen lässt. Der SC Mülheim Nord hat bisher alle drei Punkte zuhause geholt. Für Mülheim Nord muss der erste Saisonsieg her.

Der SCR findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des Gasts liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 17 Gegentreffer fing.

Beide Teams stehen mit drei Punkten da. Gegen den SC Rondorf soll für Nord das möglich werden, was in den letzten fünf Spielen verwehrt geblieben ist: ein dreifacher Punktgewinn. Mit dem SC Mülheim Nord spielt Rondorf gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Mülheim Nord

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Rondorf

Noch keine Aufstellung angelegt.