06.10.2017

Dicker Brocken für Rheinkassel-Langel

Kreisliga A - Staffel 1: GSV Prometheus Porz – SpVg. Rheinkassel-Langel (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die SpVg. Rheinkassel-Langel trifft am Sonntag (15:00 Uhr) auf den GSV Prometheus Porz. Prometheus gewann das letzte Spiel und hat nun acht Punkte auf dem Konto. Zuletzt kam Rheinkassel-Langel zu einem 7:0-Erfolg über den SV Gremberg Humboldt.

Mehr als Platz acht ist für den GSV gerade nicht drin. Bisher verbuchte der Gastgeber zweimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und eine Niederlage.

Mit zehn Punkten auf der Habenseite steht die SpVg. derzeit auf dem sechsten Rang. Der bisherige Ertrag des Gasts in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Ins Straucheln könnte die Defensive des GSV Prometheus Porz geraten. Die Offensive der SpVg. Rheinkassel-Langel trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Für Rheinkassel-Langel wird es sehr schwer, bei Prometheus zu punkten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

GSV Prometheus Porz

Noch keine Aufstellung angelegt.

SpVg. Rheinkassel-Langel

Noch keine Aufstellung angelegt.