06.10.2017

Die Zahlen sprechen für SpVg. II

Kreisliga C - Staffel 2: HNK Croatia Köln – SpVg. Rheinkassel-Langel II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der HNK Croatia Köln auf die Zweitvertretung der SpVg. Rheinkassel-Langel. Am letzten Spieltag verlor Croatia gegen die TPSK 1925 und steckte damit die dritte Niederlage in dieser Saison ein. Rheinkassel-Langel I dagegen siegte im letzten Spiel souverän mit 3:0 gegen die TuS Roland Bürrig und muss sich deshalb nicht verstecken.

Der HNK findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem des Gastgebers zu sein, wie die Kartenbilanz (12-2-1) der vorangegangenen Spiele zeigt.

Nach fünf gespielten Runden zieren bereits zehn Punkte das Konto der SpVg. II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Die bisherige Ausbeute des Gasts: drei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Mehr als zwei Tore pro Spiel muss der HNK Croatia Köln im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: die SpVg. Rheinkassel-Langel II kassiert insgesamt gerade einmal einen Gegentreffer pro Begegnung. Croatia steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung: