06.10.2017

BCKB gut in Form

Kreisliga D - Staffel 6: BC Kirdorf-Blerichen – Bedburger BV II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag geht es für die Reserve des Bedburger BV zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist der BC Kirdorf-Blerichen nun ohne Niederlage. Letzte Woche siegte Kirdorf-Blerichen gegen den Heppendorfer SC mit 3:0. Somit nimmt der BCKB mit 14 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Bedburg II strich am Sonntag drei Zähler gegen den SC Borussia Kaster Königshoven III ein (11:0).

In den letzten fünf Spielen ließ sich der BC Kirdorf-Blerichen selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Die Verteidigung des Gastgebers wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst viermal bezwungen. Aufgrund seiner Heimstärke (2-1-0) wird Kirdorf-Blerichen diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Nach sechs gespielten Runden zieren bereits 15 Punkte das Konto des BBV II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Mit vier Siegen in Folge ist der Gast so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. An der Abwehr des Bedburger BV II ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst fünf Gegentreffer musste Bedburg II bislang hinnehmen. Nur einmal gab sich der BBV II bisher geschlagen.

Der BCKB liegt dem Bedburger BV II dicht auf den Fersen und könnte Bedburg II bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Besonderes Augenmerk sollte der BBV II auf die Offensive des BC Kirdorf-Blerichen legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

BC Kirdorf-Blerichen

Noch keine Aufstellung angelegt.

Bedburger BV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)