13.10.2017

Meschenich will dreifach punkten

Kreisliga D - Staffel 8: SC Kalscheuren II – SC Meschenich (Sonntag, 12:45 Uhr)

Nach vier Partien ohne Sieg braucht die Reserve des SC Kalscheuren mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den SC Meschenich. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Kalscheuren II ernüchternd. Gegen 1. FC Kierberg kassierte man ein 0:4. Meschenich dagegen tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SV Aris Wesseling zuletzt mit 3:2 besiegt.

Mit drei gesammelten Zählern hat der SCK II den zwölften Platz im Klassement inne. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden des Gastgebers liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 19 Gegentreffer fing. In dieser Saison sammelte der SC Kalscheuren II bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen.

Der SCM hat sieben Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zehn. Die Zwischenbilanz des Gasts liest sich wie folgt: zwei Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Die Auswärtsbilanz des SC Meschenich ist mit einem Punkt noch ausbaufähig. Mehr als drei Tore pro Spiel muss Kalscheuren II im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: Meschenich kassiert insgesamt gerade einmal einen Gegentreffer pro Begegnung. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Kalscheuren II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Meschenich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)