13.10.2017

Schweres Kaliber für SpVg Balkhausen-Brüggen. III

Kreisliga D - Staffel 8: SpVgg Vochem II – SpVg Balkhausen-Brüggen. III (Sonntag, 13:30 Uhr)

SpVg Balkhausen-Brüggen. III trifft am Sonntag (13:30 Uhr) auf die Zweitvertretung der SpVgg Vochem. Vochem II gewann das letzte Spiel souverän mit 2:0 gegen die Reserve des SC SW Friesheim und muss sich deshalb nicht verstecken. Bei SSV RW Ahrem III gab es für SpVg Balkhausen-Brüggen. III am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:14-Niederlage.

Die SpVgg II nimmt mit zehn Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte der Gastgeber selbstbewusst antreten. Die SpVgg Vochem II förderte aus den bisherigen Spielen drei Siege, ein Remis und eine Pleite zutage.

Zu mehr als Platz 15 reicht die Bilanz von SpVg Balkhausen-Brüggen. III derzeit nicht. Neben dem Gast gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Schlusslichts ist deutlich zu hoch. 48 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga D - Staffel 8 fing sich bislang mehr Tore. SpVg Balkhausen-Brüggen. III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als acht Gegentreffer pro Spiel.

Bei Vochem II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ die SpVgg II das Feld als Sieger, während SpVg Balkhausen-Brüggen. III in dieser Zeit sieglos blieb. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für die SpVgg Vochem II, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von Vochem II erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von SpVg Balkhausen-Brüggen. III.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SpVgg Vochem II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SpVg Balkhausen-Brüggen. III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)