13.10.2017

Kann Türk Genc SV den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

Kreisliga B - Staffel 2: FC Germania Mülheim – Türk Genc SV (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der FC Germania Mülheim hat am kommenden Sonntag keinen Geringeren als den Türk Genc SV zum Gegner. Im letzten Spiel war für Mülheim nur ein Unentschieden drin. Türk Genc dagegen tritt mit breiter Brust an, wurde doch der RSV Urbach zuletzt mit 3:1 besiegt.

Gegenwärtig rangiert die Germania auf Platz zehn, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Bilanz der bisherigen Saison des Gastgebers kommt ausgeglichen daher: Jeweils zwei Siege, Unentschieden und Niederlagen hat man zutage gefördert.

Der Türk Genc SV führt das Feld der Kreisliga B - Staffel 2 mit 19 Punkten an. Der Gast tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Offensiv kann Türk Genc in der Kreisliga B - Staffel 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 36 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Der FC Germania Mülheim hat mit dem Türk Genc SV eine unangenehme Aufgabe vor sich. Türk Genc ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den dritten Platz. Aufpassen sollte die Germania auf die Offensivabteilung von Türk Genc, die durchschnittlich mehr als fünfmal pro Spiel zuschlägt. Der FC Germania Mülheim ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem Türk Genc SV, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Germania Mülheim

Noch keine Aufstellung angelegt.

Türk Genc SV

Noch keine Aufstellung angelegt.