30.10.2017

VIDEO: Frechen 20 – SV Eilendorf (Landesliga 2)

Die Zwanziger bleiben vor eigenem Publikum eine Macht und schlagen den SV Eilendorf mit 3:0 (2:0).

Freude über das frühe 1:0 von Felix Krellmann.

Gegen den SVE erwischten die Gastgeber einen Blitzstart und gingen bereits in der zweiten Minute durch Felix Krellmann mit 1:0 in Führung. Auch in der Folge konnte sich Frechen ein deutliches Chancenplus erspielen, während die Gäste vor allem über Standards gefährlich wurden. 

Treffer kurz vor der Pause von Julian Knoll (2:0,42.) und fünf Minuten nach dem Seitenwechsel von Granit Rama (3:0,50.) sorgten schließlich für eine frühe Vorentscheidung. Obwohl die Zwanziger anschließend ein paar Gänge runterschalteten, reichte es für Eilendorf nur noch zu einem gefährlichen Schuss an den Pfosten. „Ein letztlich souveräner Sieg, auch wenn die letzten dreißig Minuten weit weg davon waren, wie wir eigentlich spielen wollen“, so Frechens Trainer Micha Skorzenski.


⬇ Die Highlights im Video von 20erTV ⬇

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SpVg Frechen 20

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Eilendorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)