03.11.2017

SpVg. will Reaktion zeigen

Kreisliga A - Staffel 1: SpVg. Rheinkassel-Langel – SV Bergfried Leverkusen (Sonntag, 14:30 Uhr)

Am Sonntag trifft die SpVg. Rheinkassel-Langel auf den SV Bergfried Leverkusen. Anstoß ist um 14:30 Uhr. Rheinkassel-Langel zog gegen den SC Holweide am letzten Spieltag mit 2:7 den Kürzeren. Bergfried dagegen siegte im letzten Spiel und hat nun 16 Punkte auf dem Konto.

Offensiv sticht die SpVg. in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 26 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Der Gastgeber holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt zwölf Zähler. Aus diesem Grund dürfte die SpVg. Rheinkassel-Langel sehr selbstbewusst auftreten. Rheinkassel-Langel belegt mit 16 Punkten den vierten Tabellenplatz.

Der SVB holte bisher nur sieben Zähler auf fremdem Geläuf. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SpVg. Rheinkassel-Langel

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Bergfried Leverkusen

Noch keine Aufstellung angelegt.