03.11.2017

Adler mit breiter Brust

Kreisliga B - Staffel 2: SV Adler Dellbrück – SV Deutz 05 III (Sonntag, 14:30 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der SV Adler Dellbrück auf die SV Deutz 05 III. Dellbrück siegte im letzten Spiel gegen die Reserve des VfL Rheingold Poll mit 1:0 und liegt mit 21 Punkten weit oben in der Tabelle. Deutz III dagegen trennte sich im vorigen Match 1:1 vom SC Brück.

Der Adler befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte. Sieben Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gastgebers.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst drei Punkte holte die SVD III. Zuletzt gewann der Gast etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte die SV Deutz 05 III in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Deutz III diesen Trend fortsetzen. Drei Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen stehen bis dato für die SVD III zu Buche.

Die Hintermannschaft der SV Deutz 05 III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SV Adler Dellbrück mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Für Deutz III wird es sehr schwer, bei Dellbrück zu punkten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Adler Dellbrück

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Deutz 05 III

Noch keine Aufstellung angelegt.