03.11.2017

SCH II in guter Form

Kreisliga B - Staffel 2: SC Brück – SC Hitdorf II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Am Sonntag trifft der SC Brück auf die Zweitvertretung des SC Hitdorf. Brück kam zuletzt gegen die SV Deutz 05 III zu einem 1:1-Unentschieden. Letzte Woche gewann Hitdorf II gegen den SSV Ostheim mit 8:2. Damit liegt der SCH II mit zwölf Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Vollstreckerqualitäten demonstrierte der SCB bislang noch nicht. Der Angriff des Gastgebers ist mit zehn Treffern der erfolgloseste der Kreisliga B - Staffel 2. Nur einmal ging der SC Brück in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der aktuelle Ertrag von Brück zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und sieben Niederlagen. Mit lediglich sieben Zählern aus zehn Partien steht der SCB auf einem Abstiegsplatz.

Die passable Form des SC Hitdorf II belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Nach zehn ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gasts insgesamt durchschnittlich: drei Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen. Hitdorf II steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Mit dem SCH II hat der SC Brück einen auswärtsstarken Gegner (2-1-2) zu Gast. Wenn Brück den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SCB (55). Aber auch bei SC Hitdorf II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (26). Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der SC Hitdorf II als Favorit ins Rennen. Der SC Brück muss alles in die Waagschale werfen, um gegen Hitdorf II zu bestehen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Brück

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Hitdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.