03.11.2017

CfB Ford Niehl II: Drei Punkte sollen her

Kreisliga C - Staffel 2: HNK Croatia Köln – CfB Ford Niehl II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Die Zweitvertretung des CfB Ford Niehl trifft am Sonntag (14:30 Uhr) auf den HNK Croatia Köln. Croatia tritt mit breiter Brust an, wurde doch die Reserve des SV Bergfried Leverkusen zuletzt mit 2:1 besiegt. Letzte Woche siegte Ford Niehl II gegen die TuS Roland Bürrig mit 5:3. Damit liegt der CfB II mit 15 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Zur Entfaltung ist der HNK daheim noch nicht gekommen, was fünf Punkte aus vier Partien demonstrieren. Zuletzt gewann der Gastgeber etwas an Boden. Zwei Siege und zwei Unentschieden schaffte die Elf von Ivan Bago in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der HNK Croatia Köln diesen Trend fortsetzen.

Der CfB Ford Niehl II ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matchs zwölf Punkte. Der Gast steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Croatia liegt Ford Niehl II dicht auf den Fersen und könnte den CfB II bei einem Sieg in der Tabelle überholen. Aufpassen sollte der HNK auf die Offensivabteilung des CfB Ford Niehl II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Der bisherige Ertrag des HNK Croatia Köln in Zahlen ausgedrückt: vier Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen. Fünf Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Ford Niehl II. Körperlos agiert Croatia in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich der CfB II davon beeindrucken lässt? Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema