10.11.2017

Mülheim trifft auf Ostheim

Kreisliga B - Staffel 2: FC Germania Mülheim – SSV Ostheim (Sonntag, 14:30 Uhr)

Am Sonntag trifft der FC Germania Mülheim auf den SSV Ostheim. Letzte Woche siegte Mülheim gegen die Reserve des SV Westhoven Ensen mit 4:2. Damit liegt die Germania mit 15 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Am Sonntag wies Ostheim den RSV Urbach mit 2:1 in die Schranken.

Mit vier Siegen weist die Bilanz des FC Germania Mülheim genau so viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Der Angriff ist beim SSV die Problemzone. Nur 16 Treffer erzielte der Gast bislang. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst drei Punkte holte der SSV Ostheim. Die volle Punkteausbeute sprang für Ostheim in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Nach elf absolvierten Begegnungen stehen für den SSV drei Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto. Gegenwärtig rangiert der SSV Ostheim auf Platz 13, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Die Hintermannschaft von Ostheim ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Mülheim mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der SSV steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Germania Mülheim

Noch keine Aufstellung angelegt.

SSV Ostheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)