10.11.2017

Kellerduell am Sonntag

Kreisliga C - Staffel 4: VfL Sindorf II – Horremer SV II (Sonntag, 12:45 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 12:45 Uhr trifft die Reserve des VfL Sindorf auf die Zweitvertretung des Horremer SV. Sindorf II strich am Sonntag drei Zähler gegen die SpVgg. Balkhausen-Türnich ein (2:0). Der letzte Auftritt von Horrem II verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:2-Niederlage gegen den FC Borussia Buir.

Mit nur 17 Treffern stellt der VfL II den harmlosesten Angriff der Kreisliga C - Staffel 4. Zur Entfaltung ist der Gastgeber daheim noch nicht gekommen, was sechs Punkte aus fünf Partien demonstrieren. Zuletzt gewann der VfL Sindorf II etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte Sindorf II in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss der VfL II diesen Trend fortsetzen. Der VfL Sindorf II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Nach elf Spielen weiß Sindorf II drei Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite.

21:34 – das Torverhältnis des HSV II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Auswärtsbilanz des Gasts ist mit vier Punkten noch ausbaufähig. Die Bilanz des Tabellenletzten nach elf Begegnungen setzt sich aus zwei Erfolgen, einem Remis und acht Pleiten zusammen. Der Horremer SV II belegt mit sieben Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich vier Punkte machen den Unterschied aus. Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Sindorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Horremer SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)