10.11.2017

Brück vor schwerer Aufgabe

Kreisliga B - Staffel 2: RSV Urbach – SC Brück (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der RSV Urbach auf den SC Brück. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Urbach ernüchternd. Gegen den SSV Ostheim kassierte man ein 1:2. Der letzte Auftritt von Brück verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 0:5-Niederlage gegen die Reserve des SC Hitdorf.

Der RSV gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 13 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der Gastgeber sehr selbstbewusst auftreten. Nur einmal ging der RSV Urbach in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Das bisherige Abschneiden von Urbach: fünf Siege, drei Punkteteilungen und drei Misserfolge. Der RSV rangiert mit 18 Zählern auf dem sechsten Platz des Tableaus.

Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des SCB ist deutlich zu hoch. 60 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga B - Staffel 2 fing sich bislang mehr Tore. Auf fremden Plätzen läuft es für den Gast bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SC Brück lediglich einmal die Optimalausbeute. Zwei Siege, ein Remis und acht Niederlagen hat Brück momentan auf dem Konto. Mit lediglich sieben Zählern aus elf Partien steht der SCB auf einem Abstiegsplatz. Von der Offensive des RSV Urbach geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Für den SC Brück wird es sehr schwer, bei Urbach zu punkten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Aufstellungen

RSV Urbach

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Brück

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)