10.11.2017

Baut HNK die Erfolgsserie aus?

Kreisliga C - Staffel 2: SC Borussia Kalk III – HNK Croatia Köln (Sonntag, 16:30 Uhr)

Am Sonntag trifft SC Borussia Kalk III auf den HNK Croatia Köln. Anstoß ist um 16:30 Uhr. Borussia Kalk schlug die TuS Roland Bürrig am Sonntag mit 2:0 und hat somit Rückenwind. Auch Croatia gewann das letzte Spiel und hat nun 14 Punkte auf dem Konto.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Borussia ist die funktionierende Defensive, die erst zehn Gegentreffer hinnehmen musste. In den letzten fünf Partien rief der Gastgeber konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte. Bislang fuhr SC Borussia Kalk III sechs Siege, zwei Remis sowie zwei Niederlagen ein. Nach zehn gespielten Runden zieren bereits 20 Punkte das Konto von Borussia Kalk und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Zuletzt machte der HNK etwas Boden gut. Zwei Siege und zwei Unentschieden schaffte der Gast in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss das Team von Coach Ivan Bago diesen Trend fortsetzen. Vier Siege, zwei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des HNK Croatia Köln bei. Mangelnde Aggressivität scheint nicht das Problem von Croatia zu sein, wie die Kartenbilanz (20-2-1) der vorangegangenen Spiele zeigt.

Viele Auswärtsauftritte des HNK waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Borussia. Die Hintermannschaft des HNK Croatia Köln ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von SC Borussia Kalk III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Croatia ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema