13.11.2017

SG Worringen II weiter auf dem Vormarsch?

Kreisliga B - Staffel 1: SG Worringen II – SV Auweiler-Esch (Dienstag, 19:00 Uhr)

Der SV Auweiler-Esch trifft am Dienstag (19:00 Uhr) auf die Reserve der SG Worringen. Worringen II gewann das letzte Spiel souverän mit 3:1 gegen den TuS Ehrenfeld und muss sich deshalb nicht verstecken. Hinter Auweiler-Esch liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen Vorwärts Spoho verbuchte man einen 4:1-Erfolg.

Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die SGW II dar. Das bisherige Abschneiden des Gastgebers: sechs Siege, drei Punkteteilungen und zwei Misserfolge. Nach elf gespielten Runden zieren bereits 21 Punkte das Konto der SG Worringen II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Der SVA verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur drei Punkte ein. Fünf Siege, ein Remis und vier Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Worringen II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der SV Auweiler-Esch bislang zu überzeugen. Ins Straucheln könnte die Defensive der SGW II geraten. Die Offensive von Auweiler-Esch trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der SVA ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit der SG Worringen II, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SG Worringen II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Auweiler-Esch

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)