17.11.2017

Lü-Ra duelliert sich mit FC Flying Albatros

Kreisliga C - Staffel 4: SpVgg Lülsdorf-Ranzel – FC Flying Albatros (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft die SpVgg Lülsdorf-Ranzel auf FC Flying Albatros. Am letzten Spieltag kassierte Lü-Ra die siebte Saisonniederlage gegen den Siegburger TV. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich FC Flying Albatros auf eigener Anlage mit 0:7 dem SSV Kaldauen III geschlagen geben musste.

Daheim hat die SpVgg die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Der Gastgeber hat zwölf Zähler auf dem Konto und steht auf Rang neun.

24:46 – das Torverhältnis von FC Flying Albatros spricht eine mehr als deutliche Sprache. Auswärts drückt der Schuh – nur drei Punkte stehen auf der Habenseite des Gasts. In den letzten fünf Spielen schaffte FC Flying Albatros lediglich einen Sieg. FC Flying Albatros bekleidet mit zwölf Zählern Tabellenposition zehn.

Die Hintermannschaft von FC Flying Albatros ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SpVgg Lülsdorf-Ranzel mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SpVgg Lülsdorf-Ranzel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Flying Albatros

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)