01.12.2017

Kann SCH II den Vormarsch fortsetzen?

Kreisliga B - Staffel 2: SC Hitdorf II – VfL Rheingold Poll II (Sonntag, 12:45 Uhr)

Am Sonntag trifft die Reserve des SC Hitdorf auf die Zweitvertretung des VfL Rheingold Poll. Anstoß ist um 12:45 Uhr. Hitdorf II siegte im letzten Spiel gegen Ataspor Porz mit 4:0 und belegt mit 18 Punkten den elften Tabellenplatz. Hinter Poll II liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen die SV Deutz 05 III verbuchte man einen 7:0-Erfolg.

Daheim hat der SCH II die Form noch nicht gefunden: Die fünf Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Der SC Hitdorf II verbuchte insgesamt fünf Siege, drei Remis und fünf Niederlagen.

Der VfL II holte bisher nur sieben Zähler auf fremdem Geläuf. Der Gast ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matchs neun Punkte. Fünfmal ging der VfL Rheingold Poll II bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Poll II führt mit 20 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. Ins Straucheln könnte die Defensive von Hitdorf II geraten. Die Offensive des VfL II trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Mit dem SCH II spielt der VfL Rheingold Poll II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Hitdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.

VfL Rheingold Poll II

Noch keine Aufstellung angelegt.