01.12.2017

FC Viktoria Manheim II: Drei Punkte sollen her

Kreisliga D - Staffel 6: Heppendorfer SC – FC Viktoria Manheim II (Sonntag, 14:30 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr trifft der Heppendorfer SC auf die Zweitvertretung des FC Viktoria Manheim. Heppendorf kam zuletzt gegen den ESV Horrem zu einem 2:2-Unentschieden. Manheim II dagegen siegte im letzten Spiel gegen die Reserve von FC Grün-Weiß Etzweiler mit 3:0 und besetzt mit 15 Punkten den neunten Tabellenplatz.

Die Heimbilanz des HSC ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt. Der Gastgeber führt mit 16 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Auswärts verbuchte Viktoria II bislang erst drei Punkte. Der Gast befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen neun Punkte. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Die Hintermannschaft des FC Viktoria Manheim II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Heppendorfer SC mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Heppendorfer SC

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Viktoria Manheim II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)