06.12.2017

Reitet Frechen 46 weiter die Erfolgswelle?

Kreisliga C - Staffel 5: DJK Viktoria Frechen II – SG Frechen 46 (Donnerstag, 19:30 Uhr)

Am Donnerstag trifft die Reserve der DJK Viktoria Frechen auf die SG Frechen 46. Anstoß ist um 19:30 Uhr. Viktoria Frechen II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:2 als Verlierer im Duell mit dem ASC Akhtamar Köln hervor. Frechen 46 dagegen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch FC Berrenrath zuletzt mit 5:1 abgefertigt.

Die Heimbilanz der DJK II ist ausbaufähig. Aus sieben Heimspielen wurden nur acht Punkte geholt. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gastgeber lediglich einen Sieg. Vier Siege, drei Remis und sieben Niederlagen hat die DJK Viktoria Frechen II derzeit auf dem Konto. Viktoria Frechen II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf.

Erfolgsgarant des SGF ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 56 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. In den letzten fünf Partien rief der Gast konsequent Leistung ab und holte 13 Punkte. Drei Niederlagen trüben die Bilanz der SG Frechen 46 mit ansonsten neun Siegen und zwei Remis. Nach 14 gespielten Runden zieren bereits 29 Punkte das Konto von Frechen 46 und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft der DJK II sein: Der SGF versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als viermal das Leder im gegnerischen Netz. Formstärke und Tabellenposition sprechen für die SG Frechen 46. Die DJK Viktoria Frechen II bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

DJK Viktoria Frechen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SG Frechen 46

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)