08.12.2017

SCH will Reaktion zeigen

Kreisliga A - Staffel 1: SC Holweide – TuS Stammheim (Sonntag, 14:45 Uhr)

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will der SC Holweide gegen den TuS Stammheim dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Die zweite Saisonniederlage kassierte Holweide am letzten Spieltag gegen den SC Hitdorf. Der letzte Auftritt von Stammheim verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:3-Niederlage gegen die Reserve des FC Pesch.

Erfolgsgarant des SCH ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 43 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Der Gastgeber nimmt mit 23 Punkten den vierten Tabellenplatz ein.

Auf fremdem Terrain reklamierte der TuS erst sechs Zähler für sich. Sieben Siege und sechs Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gasts. Der TuS Stammheim rangiert mit 21 Zählern auf dem achten Platz des Tableaus.

Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur zwei Punkte beträgt der Abstand in der Tabelle. In den letzten fünf Spielen schaffte der SC Holweide lediglich einen Sieg. Insbesondere den Angriff von Holweide gilt es für Stammheim in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der SCH den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Holweide

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Stammheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)