08.12.2017

Krisenteam will punkten

Kreisliga D - Staffel 7: Pulheimer SC II – SpVgg Vochem III (Sonntag, 10:45 Uhr)

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen SpVgg Vochem III nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen die Zweitvertretung des Pulheimer SC? Pulheim II gewann das letzte Spiel gegen die Reserve von SC Schwarz-Gelb Glessen mit 3:0 und liegt mit 14 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. SpVgg Vochem III dagegen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit TuS BW Königsdorf III hervor.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SCP II sind zehn Punkte aus acht Spielen. Vier Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen hat der Gastgeber momentan auf dem Konto.

Auf SpVgg Vochem III passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste der Gast bereits 53 Gegentreffer hinnehmen. Auf des Gegners Platz hat SpVgg Vochem III noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst fünf Zählern unterstreicht. SpVgg Vochem III entschied kein einziges der letzten acht Spiele für sich. Zwei Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen stehen bis dato für SpVgg Vochem III zu Buche. SpVgg Vochem III nimmt mit acht Punkten den zwölften Tabellenplatz ein.

Die Hintermannschaft von SpVgg Vochem III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Pulheimer SC II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. SpVgg Vochem III steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Pulheimer SC II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SpVgg Vochem III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)