08.12.2017

SVA will Reaktion zeigen

Kreisliga D - Staffel 8: SC Kalscheuren II – SV Aris Wesseling (Sonntag, 12:45 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung des SC Kalscheuren auf den SV Aris Wesseling. Zuletzt spielte Kalscheuren II unentschieden – 1:1 gegen SV Erfa Gymnich 09 III. Auf heimischem Terrain blieb Wesseling am vorigen Sonntag aufgrund der 0:5-Pleite gegen 1. FC Kierberg ohne Punkte.

Daheim hat der SCK II die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Zuletzt gewann der Gastgeber etwas an Boden. Zwei Siege und zwei Unentschieden schaffte der SC Kalscheuren II in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss Kalscheuren II diesen Trend fortsetzen. Nach zwölf Spielen weiß der SCK II drei Siege, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen auf der Habenseite.

46 Tore – mehr Treffer als der SVA verbuchte kein anderes Team der Kreisliga D - Staffel 8. Der Gast holte bisher nur sieben Zähler auf fremdem Geläuf. Nach zwölf ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des SV Aris Wesseling insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen. Wesseling belegt mit 20 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Vor allem die Offensivabteilung des SVA muss der SC Kalscheuren II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Kalscheuren II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SV Aris Wesseling bedeutend besser als die des SCK II.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Kalscheuren II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Aris Wesseling

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)