10.12.2017

Pflichtaufgabe für Horrem

Kreisliga B - Staffel 2: Horremer SV – SC Germania Geyen II (Montag, 19:30 Uhr)

Am Montag trifft der Horremer SV auf die Reserve des SC Germania Geyen. Anstoß ist um 19:30 Uhr. Horrem siegte im letzten Spiel gegen die Spvgg. Kirch-Grottenherten mit 7:0 und liegt mit 27 Punkten weit oben in der Tabelle. Geyen II dagegen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:6 als Verlierer im Duell mit dem 1. FC Quadrath-Ichendorf hervor.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des HSV ist die funktionierende Defensive, die erst elf Gegentreffer hinnehmen musste. Mit vier Siegen in Folge ist der Gastgeber so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Der Horremer SV weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von acht Erfolgen, drei Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.

In der Defensive drückt der Schuh beim Germania II, was in den bereits 36 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Zu den vier Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Gast sieben Pleiten. Im Tableau ist für den SC Germania Geyen II mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben.

Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Geyen II befindet sich auf einem guten fünften Platz in der Auswärts-, Horrem auf einem ebenso guten dritten Platz in der Heimtabelle. Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der HSV vor. Der Germania II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des Horremer SV zu stoppen. In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Horremer SV hieße.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Horremer SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Germania Geyen II

Noch keine Aufstellung angelegt.