05.01.2018

Ein Hochkaräter für Endenich

Der Landesligist konnte Florian Schöller vom FC Hennef 05 verpflichten.

Florian Schöller spielte seit 2011 für Hennef.

In dieser Spielzeit kam der 27-Jährige zwar verletzungsbedingt nur noch zu vier Einsätzen in der Mittelrheinliga. Zuvor war der Mittelfeldspieler aber über lange Zeit sogar Kapitän der Nullfünfer und lief für diese auch 2014/15 in der Regionalliga auf. Seit 2011 spielte Schöller für Hennef und kam in knapp sechseinhalb auf insgesamt  158 Ligaspiele und 25 Treffer.

Nach Einschätzung seines langjährigen Trainers in Hennef, Marco Bäumer, kann sich der FV Bonn-Endenich aufgrunds des Transfers sehr glücklich schätzen und findet nur lobende Worte über seinen ehemaligen Schützling: „Florian Schöller ist ein absoluter Führungsspieler, einer der liebsten und besten Spieler, den ich je trainiert habe, für jeden Trainer ein Geschenk an Klasse, Loyalität und Einstellung. Ich hätte ihn nie ziehen lassen.“ 

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema