10.01.2018

Ex-Fortune auf dem Sprung in die Bundesliga?

Im Sommer wechselte Cauly Oliveira Souza von Fortuna Köln zum MSV Duisburg. Nun könnte der Brasilianer bereits die nächste Stufe der Karriereleiter erklimmen.

Bild: Ralph Augstein

Der Offensivspieler hatte eine Liga höher keinerlei Anpassungsprobleme und avancierte bei den Zebras auf Anhieb zum Stammspieler, kam in allen 18 Ligaspielen zum Einsatz und erzielte dabei fünf Treffer, steuerte eine Vorlage bei. Dabei überzeugte Oliveira Souza wie bereits zu Fortuna-Zeiten mit seiner Technik und Dynamik.


Aufgrund seiner Leistungen wurde bereits auch die Bundesliga auf den 22-Jährigen aufmerksam. Nach Informationen der BILD-Zeitung soll Borussia M'gladbach Interesse an einer Verpflichtung haben. Im Falle eines Abschieds würde dem MSV immerhin eine Millionen-Ablöse winken, denn ablösefrei von der Fortuna gekommen, besitzt der Brasilianer beim Zweitligisten noch einen Vertrag bis 2020.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften