11.02.2018

VIDEO: Viktoria schießt Lokalrivalen ab!

Im Testspiel schlug der Regionalligist den FC Pesch mit 7:0 (3:0).

Viktoria-Kapitän Mike Wunderlich traf insgesamt dreimal!

Daniel Reiche per Kopf und Mike Wunderlich per Doppelpack sorgten bereits zur Pause für eine deutliche Führung. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Leander Goralski auf 4:0 und legte nach einer Stunde auch das 5:0 nach. Anschließend war wieder Wunderlich an der Reihe und machte mit dem 6:0 das halbe Dutzend voll. Der Schlusspunkt war hingegen Marc Brasnic vorbehalten, der zum 7:0-Endstand traf.


Bild

Testspiel (10.02.18)

Endergebnis: 7:0 (3:0)

Tore:
1:0 Daniel Reiche
2:0 Mike Wunderlich
3:0 Mike Wunderlich
4:0 Leander Goralski
5:0 Leander Goralski
6:0 Mike Wunderlich
7:0 Marc Brasnic

Aufstellung FC Viktoria Köln:
1 Sebastian Patzler, 3 Sascha Eichmeier, 4 Leander Goralski, 5 Felix Backszat, 6 Hendrik Lohmar, 7 Simon Handle, 8 Mike Wunderlich, 15 Daniel Reiche, 19 Kevin Holzweiler, 20 Sven Kreyer, 28 Patrick Koronkiewicz

Ersatzspieler:
9 Kemal Rüzgar, 10 Manuel Junglas, 11 Marc Brasnic, 14 Steffan Lang, 21 Andre Wallenborn, 23 Florian Sowade, 26 Tom Isecke, 30 Marco Fiore, 35 Hamza Saghiri, 38 Tobias Müller

Trainer:
Olaf Janßen

Aufstellung FC Pesch:
1 Christian Tokgözoglu, 2 Ugur Kiracti, 4 Fatih Sezer, 6 David Clauß, 7 Marcel Dawidowski, 10 Sebastian Bodenröder, 13 Markus Noll, 15 Ferhat Tuncer18 Iskender Papazoglu, 21 Deniz Kayla

Ersatzspieler:
3 Anton Witzmann, 11 Marc Sanner, 12 Markus Lehmann, 14 Georg Sakri, 17 Oliver Noster, 20 Kevin Ortmann, 33 Shaukat Abd Ali

Trainer:
Peter Mauss, Ali Meybodi

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema