08.03.2018

Findet Spvg II wieder in die Spur?

Kreisliga B - Staffel 3: FC Viktoria Gruhlwerk – SpVg Frechen 20 II (Samstag, 18:00 Uhr)

Am kommenden Samstag um 18:00 Uhr trifft der FC Viktoria Gruhlwerk auf die Reserve der SpVg Frechen 20. Die elfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Gruhlwerk gegen die SpVg. Badorf-Pingsdorf. Auf heimischem Terrain blieb Frechen 20 II am vorigen Sonntag aufgrund der 1:5-Pleite gegen den Pulheimer SC ohne Punkte. Das Hinspielergebnis lautete 3:1 zugunsten der Spvg II.

Der FCV entschied kein einziges der letzten sieben Spiele für sich. Im Angriff bringt der Gastgeber deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 28 geschossenen Treffern erkennen lässt. Derzeit belegt der FC Viktoria Gruhlwerk den ersten Abstiegsplatz.

Die Bilanz der SpVg Frechen 20 II nach 17 Begegnungen setzt sich aus neun Erfolgen, zwei Remis und sechs Pleiten zusammen. Mehr als Platz sechs ist für den Gast gerade nicht drin. In der Fremde ruft Frechen 20 II die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel bei Gruhlwerk? Wenn der FCV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des FC Viktoria Gruhlwerk (57). Aber auch bei SpVg Frechen 20 II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (43). Gruhlwerk muss einen Galatag erwischen, um gegen die Spvg II etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der FCV lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Viktoria Gruhlwerk

Noch keine Aufstellung angelegt.

SpVg Frechen 20 II

Noch keine Aufstellung angelegt.