06.04.2018

Kellerkinder unter sich

Kreisliga B - Staffel 2: Ataspor Porz – SSV Ostheim (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft Ataspor Porz auf den SSV Ostheim. Jüngst brachte die Zweitvertretung des SV Westhoven Ensen Ataspor die 16. Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im letzten Spiel war für Ostheim nur ein Unentschieden drin. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 4:4 getrennt.

Ataspor Porz befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Der Gastgeber entschied kein einziges der letzten elf Spiele für sich. Mit erst 30 erzielten Toren hat Ataspor im Angriff Nachholbedarf.

Auf des Gegners Platz hat der SSV noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht. Derzeit belegt der Gast den ersten Abstiegsplatz. Die letzten Auftritte waren mager, sodass der SSV Ostheim nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Zu den vier Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei Ostheim zwölf Pleiten. Insbesondere an vorderster Front liegt beim SSV das Problem. Erst 26 Treffer markierte der SSV Ostheim – kein Team der Kreisliga B - Staffel 2 ist schlechter.

Wenn Ataspor Porz den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Ataspor (86). Aber auch bei SSV Ostheim ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (60). Ataspor Porz steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Ataspor Porz

Noch keine Aufstellung angelegt.

SSV Ostheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)